Levantehaus

Standard

Ich war im Levantehaus. Ein Haus voller Tiere, Reisen (jaaaa, die Männer vom Hotel waren nett zu mir) und Menschen. Einziges Manko: ich durfte nicht selbst singen. Aber das wird noch. Ganz bestimmt. Bis dahin reise ich noch ein wenig umher und besuche Kinder. Die sind nämlich besonders dufte!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s